• Home
  • Premiumlimousine digital

Premiumlimousine digital

Design, Interieur und Fahrverhalten des überarbeiteten Audi A8 sind geprägt von digitalen Innovationen.

02.11.2021  Text: AUDI AG - Foto: Emir Haveric   Lesezeit: 5 min

Seitenansicht Audi A8 in Fahrt.
Souverän, progressiv und sportlich: Der Audi A8 des Jahres 2022 ist der Vorreiter unter den Premiumlimousinen.

Audi A8: Kraftstoffverbrauch kombiniert*: 10,7–8,1 l/100kmCO₂-Emissionen kombiniert*: 245–186 g/km

Audi A8: Kraftstoffverbrauch kombiniert*: 10,7–8,1 l/100kmCO₂-Emissionen kombiniert*: 245–186 g/km

Durch geschärftes Design und innovative Technologien zeigt sich der Audi A8 des Jahres 2022 mit souveräner Präsenz, progressivem Charakter und sportlicher Eleganz als Vorreiter im automobilen Premiumsegment. Highend-Scheinwerfer und -Rückleuchten begeistern mit innovativen Funktionen und schärfen das Design an Front und Heck. Im Innenraum überzeugen intuitive Bedienung und attraktives Infotainment. Die technologischen Innovationen überragen auch bei Assistenzsystemen und vorausschauendem Aktivfahrwerk.

Audi A8: Kraftstoffverbrauch kombiniert*: 10,7–8,1 l/100kmCO₂-Emissionen kombiniert*: 245–186 g/km

Audi A8: Kraftstoffverbrauch kombiniert*: 10,7–8,1 l/100kmCO₂-Emissionen kombiniert*: 245–186 g/km

Frontansicht Audi A8.
Der Singleframe-Grill mit verchromten Winkeln sowie die digitalen Matrix LED-Scheinwerfer dominieren die Front des Audi A8.

Audi A8: Kraftstoffverbrauch kombiniert*: 10,7–8,1 l/100kmCO₂-Emissionen kombiniert*: 245–186 g/km

Audi A8: Kraftstoffverbrauch kombiniert*: 10,7–8,1 l/100kmCO₂-Emissionen kombiniert*: 245–186 g/km

Prestige-Design mit digitalem Licht

Die aktuelle Überarbeitung im Design profiliert den Audi A8 weiter zu einer Limousine, die noch repräsentativer, souveräner und athletischer strahlt. Das Gitter des breiter gestalteten Singleframe-Grills ist geprägt von verchromten Winkeln, die von unten nach oben immer größer werden. Neben den seitlichen Lufteinlässen, die jetzt aufrechter platziert sind, wurden auch die Scheinwerfer neu gezeichnet. Deren unterer Abschluss im äußeren Bereich erzeugt eine markante Kontur.

 

Besonders die Technologie der digitalen Matrix LED-Scheinwerfer und OLED-Heckleuchten wirkt auch im Design des Audi A8. In der Front nutzen die digitalen Matrix LED-Scheinwerfer die DMD-Technologie (Digital Micromirror Device), vergleichbar mit Videobeamern. Jeder Scheinwerfer verfügt über circa 1,3 Millionen Mikrospiegel, die das Licht in winzige Pixel zerlegen. So lässt sich das Licht mit höchster Präzision steuern. Dies ermöglicht Funktionen wie das Spur- und Orientierungslicht für Autobahnen, mit dem die eigene Spur besonders hell ausgeleuchtet wird. Beim Entriegeln und Verlassen des Autos können die digitalen Matrix LED-Scheinwerfer Projektionen auf den Boden oder auf die Wand werfen, die sogenannten dynamischen Coming-Home-/Leaving-Home-Funktionen.

 

Am Heck trägt der Audi A8 ein durchgängiges, segmentiertes Leuchtenband und serienmäßig digitale OLED-Leuchten (OLED = Organic Light Emitting Diode). Kund_innen können bei der Konfiguration des Audi A8 zwischen zwei Hecklicht-Signaturen wählen – sowie bei Auswahl des Modus dynamic im Audi drive select eine weitere Signatur, die diesen Modus exklusiv charakterisiert. Auch die Heckleuchten verfügen über Coming- und Leaving-Home-Inszenierungen. Im Zusammenspiel mit den Assistenzsystemen besitzen die digitalen OLED-Heckleuchten noch eine besondere Funktion: die Annäherungserkennung. Nähern sich Verkehrsteilnehmer_innen dem stehenden Audi A8 von hinten auf weniger als zwei Meter, aktivieren sich sämtliche OLED-Segmente innerhalb der Systemgrenzen¹.

Audi A8: Kraftstoffverbrauch kombiniert*: 10,7–8,1 l/100kmCO₂-Emissionen kombiniert*: 245–186 g/km


¹Bitte beachten Sie: Die Systeme arbeiten nur innerhalb von Systemgrenzen und unterstützen den Fahrer. Die Verantwortlichkeit und notwendige Aufmerksamkeit im Straßenverkehr verbleiben beim Fahrer.

Audi A8: Kraftstoffverbrauch kombiniert*: 10,7–8,1 l/100kmCO₂-Emissionen kombiniert*: 245–186 g/km


¹Bitte beachten Sie: Die Systeme arbeiten nur innerhalb von Systemgrenzen und unterstützen den Fahrer. Die Verantwortlichkeit und notwendige Aufmerksamkeit im Straßenverkehr verbleiben beim Fahrer.

Souveräne Präsenz, progressiver Charakter und sportliche Eleganz.

Heckleuchte des Audi A8.
Ein durchgängiges, segmentiertes Leuchtenband verbindet am Heck die serienmäßigen digitalen OLED-Leuchten.

Audi A8: Kraftstoffverbrauch kombiniert*: 10,7–8,1 l/100kmCO₂-Emissionen kombiniert*: 245–186 g/km

Audi A8: Kraftstoffverbrauch kombiniert*: 10,7–8,1 l/100kmCO₂-Emissionen kombiniert*: 245–186 g/km

Interieur und Cockpit des Audi A8.
Der Innenraum des Audi A8 ist geprägt von einer zurückhaltenden Formensprache – trotz umfangreicher digitaler Ausstattung.

Audi A8: Kraftstoffverbrauch kombiniert*: 10,7–8,1 l/100kmCO₂-Emissionen kombiniert*: 245–186 g/km

Audi A8: Kraftstoffverbrauch kombiniert*: 10,7–8,1 l/100kmCO₂-Emissionen kombiniert*: 245–186 g/km

Digitale Ausstattung im großzügigen Interieur

Die Architektur im Innenraum des Audi A8 ist konsequent horizontal ausgerichtet, um die Weite der großzügigen Lounge mit ihrer zurückhaltenden Formensprache zu betonen. Das optionale Ambiente-Lichtpaket plus inszeniert das Interieur auf elegante Weise, der Fond ist mit Leseleuchten in Matrix LED-Technologie ausgestattet.

 

Die digitale Ausstattung im Interieur des Audi A8 ist umfangreich, Bedienung und Anzeige sind intuitiv und optisch zurückhaltend konzipiert. Das Bedienkonzept MMI touch response verfügt über zwei Displays und eine natürliche Sprachsteuerung, die sich mit dem Aufruf „Hey Audi!“ aktiviert. Das volldigitale Audi virtual cockpit wird durch das optional erhältliche Head-up-Display komplettiert, das den Fahrer_innen Informationen direkt in der Blickachse anzeigt. Die Navigation ist mit serienmäßigen Online- und Car-to-X-Services von Audi connect ausgestattet.

 

Im Fond des Audi A8 steuern Passagiere über das OLED-Touchdisplay der Bedieneinheit Rear Seat Remote, die fest in der Mittelkonsole integriert ist, die Komfort- und Infotainment-Funktionen. An den Lehnen der Vordersitze befinden sich Displays mit Full-HD-Auflösung, die Inhalte von den Endgeräten der Passagiere wiedergeben und darüber hinaus Audio- und Videostreams, von bekannten Streamingplattformen oder aus TV-Mediatheken, empfangen können.

Audi A8: Kraftstoffverbrauch kombiniert*: 10,7–8,1 l/100kmCO₂-Emissionen kombiniert*: 245–186 g/km

Audi A8: Kraftstoffverbrauch kombiniert*: 10,7–8,1 l/100kmCO₂-Emissionen kombiniert*: 245–186 g/km

Die Weite einer Premium-Lounge mit umfangreicher digitaler Ausstattung.

Fond des Audi A8.
First Class im Fond: Passagiere genießen nicht nur ein hochwertiges Ambiente, sondern auch Displays mit Full-HD-Auflösung.

Audi A8: Kraftstoffverbrauch kombiniert*: 10,7–8,1 l/100kmCO₂-Emissionen kombiniert*: 245–186 g/km

Audi A8: Kraftstoffverbrauch kombiniert*: 10,7–8,1 l/100kmCO₂-Emissionen kombiniert*: 245–186 g/km

Fahrerassistenzsysteme und vorausschauendes Aktivfahrwerk

Rund 40 Fahrerassistenzsysteme stehen im überarbeiteten Audi A8 zur Verfügung. Davon gehören einige zum Serienumfang, zum Beispiel die Sicherheitssysteme Audi pre sense basic und Audi pre sense front, andere sind in optionalen Paketen erhältlich oder auch einzeln, wie der Nachtsichtassistent und die Umgebungskameras. Besonders komfortabel ist der Remote Parkassistent plus: Er fährt den Audi A8 selbsttätig in Längs- und Querparklücken hinein und wieder heraus. Die Fahrer_innen müssen dafür nicht einmal im Auto sitzen¹.

 

Highlight im überarbeiteten Audi A8 ist das vorausschauende Aktivfahrwerk. Es kann jedes Rad einzeln über einen Elektromotor mit zusätzlichen Kräften be- oder entlasten und damit die Lage der Karosserie in jeder Fahrsituation aktiv regeln. Die Frontkamera des Audi A8 erkennt innerhalb der Systemgrenzen frühzeitig Fahrbahnunebenheiten und steuert das Aktivfahrwerk prädiktiv, also vorausschauend, an. Schon bevor das Auto eine Fahrbahnunebenheit erreicht, schickt die Fahrwerkssteuerung den richtigen Stellweg an die Aktoren und regelt das Fahrwerk aktiv. Dieser komplexe Prozess dauert nur wenige Millisekunden.

 

Im Audi drive select lassen sich verschiedene Modi wählen.

  • Modus dynamic: die sportliche Seite des Audi A8. Das Fahrzeug lenkt straff in Kurven ein, die Wankwinkel sind gering, beim Bremsen taucht die Karosserie kaum noch ein.
  • Modus comfort+: die komfortable Seite des Audi A8. Die Luxuslimousine schwebt samtig über Unebenheiten hinweg. Aufbaubewegungen der Karosserie werden reduziert und zum Beispiel lange Fahrbahnwellen oder ähnliche Unebenheiten nahezu ausgeglichen. Besonderheit: Die integrierte Kurvenneigefunktion reduziert die auf die Passagiere einwirkenden Querbeschleunigungen. Am Eingang der Kurve hebt sie die Karosserie an der kurvenäußeren Seite an und senkt sie auf der anderen Seite ab. Bei Geschwindigkeiten zwischen 80 und 130 km/h und im Bereich bis 0,4 g Querbeschleunigung ist die Kurvenfahrt kaum noch zu spüren.

Das vorausschauende Aktivfahrwerk verleiht dem Fahrerlebnis im überarbeiteten Audi A8 so eine faszinierende Bandbreite.

Audi A8: Kraftstoffverbrauch kombiniert*: 10,7–8,1 l/100kmCO₂-Emissionen kombiniert*: 245–186 g/km


¹Bitte beachten Sie: Die Systeme arbeiten nur innerhalb von Systemgrenzen und unterstützen den Fahrer. Die Verantwortlichkeit und notwendige Aufmerksamkeit im Straßenverkehr verbleiben beim Fahrer.

Audi A8: Kraftstoffverbrauch kombiniert*: 10,7–8,1 l/100kmCO₂-Emissionen kombiniert*: 245–186 g/km


¹Bitte beachten Sie: Die Systeme arbeiten nur innerhalb von Systemgrenzen und unterstützen den Fahrer. Die Verantwortlichkeit und notwendige Aufmerksamkeit im Straßenverkehr verbleiben beim Fahrer.

Der Audi A8 vor einer Hauseinfahrt.

Vorreiter im automobilen Premiumsegment

Erleben Sie den überarbeiteten Audi A8 in Ihrem Land.

Mehr erfahren

Audi A8: Kraftstoffverbrauch kombiniert*: 10,7–8,1 l/100kmCO₂-Emissionen kombiniert*: 245–186 g/km

Audi A8: Kraftstoffverbrauch kombiniert*: 10,7–8,1 l/100kmCO₂-Emissionen kombiniert*: 245–186 g/km

Das könnte Sie auch interessieren

Ihr Browser scheint nicht aktuell zu sein. Eventuell funktioniert unsere Website nicht optimal.
Die meisten Browser (nicht jedoch MS Internet Explorer 11 und älter) funktionieren dennoch problemlos.

Wir empfehlen Ihnen ein Update Ihres Webbrowsers!
Die jeweils neueste Version kann überall im Internet ein gutes Ergebnis sicherstellen.

Danke für Ihren Besuch und viel Spaß.

Ihr Audi Team